Summer Rolls – Raw Vegan, Great Taste

Die Vorstufe zu Spring Rolls: Summer Rolls!

Heimarbeit mit optischen Reizen. Mach die dein in Reispapier eingewickeltes Lieblongs-Gemüse zum Gaumenschmaus und Hingucker. Avocado, Sprossen, Microgreeens, Karotten, Pilze, Tamarinde, Sojasoße, Sesam und so weiter… Wer obendrein noch einige essbare Blüten verbaut, hat ein kleines Kunstwerk fabriziert. Und das binnen weniger Minuten. Denn die Rohkost ist an sich besonders simpel und Effizient. Genauso wie deren Wirkung.

Wichtig für den Wickelvorgang ist die Vorbereitung der Unterlage. Denn das Reispapier muss vorab etwas angefeuchtet werden. Dazu nehmen wir ein nasses Küchentuch auf der wir das Blatt Reispapier sättigen. Dann zum Füllen wie auf dem Foto mit den Lieblingszutaten bestücken. Nach einer halben Umdrehung werden die Seiten Eingeklappt und dann weitergerollt. Fertig!

Für den Wow-Effekt halten wir etwas Dip bereit. Gern Süß-Sauer Tamarinden- oder Sojasoße.

Bon Apetit!

Related receipe: Pak Choi Salad

Reispapier findet man entweder im gut sortierten Lebensmitte Fachsortimenter oder hier im Link:

Essbare Blüten für den Dekorativen Touch:

Summer Rolls
Summer Rolls making of

Mit etwas Geschick funktioniert das rollen sofort.


English Version:

The prelude to Spring Rolls: Summer Rolls!

Homework with optical stimuli. Make your love-loaf vegetables wrapped in rice paper a culinary treat and eye-catcher. Avocado, sprouts, microgreeens, carrots, mushrooms, tamarind, soy sauce, sesame and so on … Anyone who uses some edible flowers on top of that has fabricated a small piece of art. And within a few minutes. Because the raw food is in itself very simple and efficient. As well as their effect.

Important for the winding process is the preparation of the pad. Because the rice paper must be slightly moistened in advance. For this we take a wet kitchen towel on which we saturate the sheet of rice paper. Then to fill as in the photo with the favorite ingredients. After half a turn, the pages are folded in and then rolled on. Finished!

For the wow effect we have some dip ready. Sweet-sour tamarind or soy sauce.

Bon Apetit!

 

Keine Publisher ID angegeben

Schreibe einen Kommentar