Sonnenvitamin D3

Wenn die Bäume so wie auf dem Foto aussehen, gilt es erst recht:

Messt euren Vitamin D3 Haushalt. Als nahezu wichtigstes Element in unserer Versorgung ist das sogenannte Sonnenvitamin eigentlich gar keins. Es heisst Cacidiol und ist eher ein Hormon, was im Körper gebildet wird. Dort hat es wichtige Funktionen bei nahezu allen Stoffwehselvorgängen.

Da die winterliche Jahrezeit zwar hin und wieder Sonnenschein bringt aber kaum Sonnenenergie zulässt, so haben wir keine Möglichkeit der Versorgung. Als Faustregel gilt: Wenn der eigene Schatten länger ist als die Körpergröße, ist die Sonne zu schwach. Also bis zum Winkel von 45°. Macht an sich nichts, sollten wir ausreichend Winterruhe haben. Die Wenigsten werden dies bejahen können. Daher brauchen wir ausreichend Versorgung. Vitamin D3 gibt es als Präparate oder man gönnt sich den Besuch eines Solariums. Die beste Möglichkeit, den Speicher wieder aufzufüllen ist der Aufenthalt in warmen, sonnigen Gefilden. Wichtig ist dann auf Sonnencreme zu verzichten, sonst bildet sich nichts, ausser das man seine Haut und Organismus durch Chemikalien belastet.

Jeder Arzt oder Mediziner sollte im Stande sein, den Vitaminhaushalt an D3, K2 etc zu bestimmen. Wenn nicht, würde ich meine Auswahl überprüfen und jemand anderes in Betracht ziehen. Ich prüfe meine Werte regelmäßig mit dem Bio-Scan, bis sich ein Gefühl dafür entwickelt, was ergänzt werden sollte.

Fragen?

Du hast die Wahl.


English Version:

Vitamin D3

If the trees look like in the picture, then it’s even more important:

Measure your vitamin D3 household. As a nearly most important element in our care, the so-called sun vitamin is even not one. It’s called cacidiol and it’s more of a hormone, which is formed in the body. There it has important functions in our metabolism.

Wintry conditions might bring sunshine, but it hardly provides solar energy. So we have no possibility of supply. Does not matter, we should have enough hibernation. Very few people will be able to affirm this. Therefore we need sufficient supply. Vitamin D3 is available as a preparation or you can treat yourself to a visit to a solarium. The best way to replenish the memory is to stay in warm, sunny climes. It is important then to dispense with sunscreen, otherwise nothing will be formed. Except that your skin and organism burdened by chemicals.

Every doctor or physician should be able to determine the vitamin balance at D3, K2 etc. If not, I would review my selection and consider someone else. I regularly check my scores with the bio-scan to get a feeling for what should be added.

Questions?

It’s your choice.

Schreibe einen Kommentar