Blog

How to dictate our mental chatter what is our inner talk leading to feel and decide situations. The solution to stay calm even in difficult situations requires the awareness of our opportunities of decisions we make in that moment. You are not living THE life, your are living A life. And this is the thing. How you act and react is 100% your choice.

Dattelbälle

Dattelbälle sind in 10min einsatzbereit. 1 Tasse Datteln1 Tasse Nüsse (Mandeln/Wallnüsse/Macadamia/Cashew)1/2 Tasse Kokosflocken1 Tl KokosölPriese Salz Alles in den Mixer und pürieren.Kleine Bällchen formen und in Kokosflocken einrollen. Fertig. Diese kleinen Energiekugeln haben es in wahrhaft sich. Nehmt die besten Zutaten, die ihr finden könnt. Denn Dates Balls machen sehr schnell satt. Und das bisschen Zutaten darf ertklassig sein. Ich bin es mit wert. #sugarfree #glutenfree #goodvibrations

Vitamin B12 Fail

Es ist Samstag Nachmittag. Der Moment, an dem mir wieder das mit dem möglichem Vitamin B12 Mangel in die Gedanken kommt. Bei Vegetariern/Veganern ist der B12 Mangel von allen Vitaminen der größtmögliche, mangelfähige Vitaminmangel und es ist kaum möglich, diesen mit normal gängiger, fleischfreier Nahrung abzudecken. Auch selbst pseudobrutale Karnivoren (das sind “nur abgepackte Wurstesser und oder wenn dann höchstens gehacktes”) haben mittlerweile dieses Problem auf Grund mangelhafter Futtertier-Tierfütterung. Um dieses Vitamin zu erlangen, muss man schon mal zur ausreichend Leber oder Hering greifen. Damit füllt man gleichzeitig ausreichend Antibiotika durch das behandelte Tier, dem man das Fleisch wegnahm und Schwermetalle wie zB. Blei und Quecksilber, was der Fisch frei Haus mitliefert. Doch was passiert nun bei normaler Ernährung, also bei Vegetariern und Veganern? Um es kurz zu fassen: Nichts. Es besteht die Möglichkeit an das wichtige Vitamin B12 zu gelangen, indem wir das Wurzelgemüse oder die Wurzeln unserer Gemüse…

Weiterlesen

Sunflowers

Sonnenblumen (aka sunflowers) sehen nicht nur schön aus, sie sind auch sehr wichtige Botschafter für eine umfassend gesunde Ernährung. Doch die Crux liegt im Detail: + Ideale Nährstoffe in MIcrogreens + Schöne Dekoration, denn das Auge isst mit! + Sonnenblumenkerne schmecken den Vögeln im Winter — Sonneblumenöl ist billiger Scheiss mit schlechtem Omega Fettverhältnis Doch Vorsicht ist bei Sonnenblumenöl geboten. Grundsätzlich brauchen wir nicht so viel Öle zu uns nehmen, wie unser Geschmackssinn meint. Daher sind Öle in vielen Fertiggerichten als Geschmacksbringer zu finden. Beim genauen Hinsehen wird man selbst in billigem Pesto oder Hafermilch fündig! Chips, Brotsorten, Pommes, ja grundsätzlich alles frittierte darf man durchaus meiden. Wer meint, das der neutrale Geschmack so wichtig ist, sollte sich darüber im Klaren sein, das man damit auch ein äußerst schlechtes Omega 3/6 Verhältnis akzeptiert. Das ist wiederum gut für regelmäßige Arztbesuche. Ein konstant zu hoher Omega 6 Pegel ist Entzündungsfördernd. Und…

Weiterlesen

Celery

Wer morgens ein 500ml Glas Zitronenwasser ( 1/2 Zitrone + Wasser) und dann im Abstand von mindestens 20min ein Glas frischgepressten (!) Selleriesaft verzehrt, tut eine ganze Menge für seine Gesundheit. Und das zu schwäbischen Grundsatz: Koscht fascht nix. Und die Kost mundet sogar sehr gut, lässt man zunächst die Sellerieblätter weg, die bitteren Geschmack haben. Es gibt kaum oder keine Studien zum Thema, die irgendwelche gerichtliche Beweise erbringen, warum was wie funktioniert. Es scheinen die Salze zu wirken, die antibakteriell, antifungial und antiviral Wirkung zeigen. Seine Botschaft verifiziert er anhand tausender positiver Berichte von Probanden. Quasi einer Studie ähnelnd. Wichtige Lektion ist, des Saft solitär zu trinken. Frisch gepresst, unverdünnt, und nicht mit anderen Säften gemischt. Zum Pressen eignen sich am Besten Slowjuicer um Oxidation zu minimieren. Doch egal, welchen Entsafter du hast. Hauptsache frisch gepresst! Hier sein Video zum Thema: Und daher waren wir auf der Suche nach…

Weiterlesen

milchpreise

Wenn wir über Ernährung, Milch und Milchpreise sprechen, kommt es immer wieder vor, das Kuhmilch als Grundnahrungsmittel gesehen und missverstanden wird. In Kanada wurde das Powerfood Milch ausschließlich für Kälbchen deklariert und von der Liste der Nahrungsmittel gestrichen. Besser ist das, wenn man mal bedenkt, wofür Kuhmich von der Natur gedacht ist, wie sie gewonnen wird und was sie letztenendes bei Konsum mit unseren Körpern anrichtet. Daher ist Kuhmilch in userem Haushalt seit Jahren absolutes No-Go. Ich liebe Cappuccino. Doch was tun, wenn die geliebte italienische kulinarische Lebensart solche Zutaten verlangt? Ein Blick nach Skandinavien bringt Oat-Ly Hafermilch zum Vorschein. Diese 10%ihe Hafermilch hat in der Barista Edition die einzigartige Gabe, perfekten Schaum zu bilden. Und das in Anlehnung an klassischen Kuhmilchgeschmack. Wow! No Cow! Damit wird klar, das es selbst für dieses Sensible Thema „Bester Cappuccino der Stadt“ eine vegane Lösung gibt! Cooles Design obendrauf. Bingo. Doch, hey was…

Weiterlesen

Taoasis

Jetzt mal ehrlich: Das einzige Öle von Bedeutung sind neben Pflanzenölen die ätherischen Öle. Und man findet sie in nahezu allen aromatisierten Produkten. Und sehr ideal sind Öle auf naturbelasser Bio-Basis. Fündig wird man bei den größeren Ölkonzernen wie „Taoasis“, „Primavera“ oder „Neumond“. Alle drei bieten umfassendes Angebot an Ölen, Tinkturen, Auszügen, Mischungen und Seifen an. Aromatherapie Jedes Öl hat eine Verwendung: Thymian wirkt gut bei Husten/Bronchien, Oregano und Lorbeer sind antibakteriell, Weihrauch ähnelt Cortison und Pfefferminzöl ist so multifunktional, das ich es immer dabei habe. Die Anwendung ist vielseitig und denkbar simpel. Äußerlich auftragen oder einnehmen. Da an dieser Stelle keine Verzehrempfehlungen gegeben werden dürfen, folgt hier das, was ich mache: Aufessen. Entweder füllt man sich eine Leerkapsel zusammen mit einem Trägeröl wie Leinöl/Olivenöl/Rizinusöl an und schluckt diese mit ausreichen Wasser herunter oder ich träufel ein bis zwei Tropfen direkt in den Mund und lasse die Schärfe der Pfefferminze…

Weiterlesen

chemtrails

Wir hören und lesen immer wieder das Wort “Chemtrails”. Doch was hat es damit auf sich? Eins vorweg: Bei diesem Text handelt es sich um Mutmaßungen. Und zwar ziemlich genau die selben Mutmaßungen, die von Illuminati-Jüngern, Verschwörungstheoretikern oder Geheimdiensten verwendet werden. Wenngleich. Bei schlechtschönem Wetter sehen wir sie zu Haufe: Chemtrails. Genauer gesagt handelt es sich um Kondensstreifen von Flugzeugen, die in ca. 10000m Höhe von A nach B fliegen. Dabei hinterlassen sie uns diese gestreiften Himmelsbotschaften. Doch welche Nachricht soll uns Erdlingen zuteil werden? Gibt es Mitteilungsbedürfnis? Je nach Wetterlage und Parametern sind die Stiche teils länger, für einige Stunden oder kürzer, nur wenige Minuten sichtbar. Manchmal sieht man sie auch nichts obwohl ein Flugzeug den Himmel kreuzt. Die Deutung dieser “Nachrichten” lassen sich in viele Richtungen ausdehnen. Und der ein oder andere verfolgte mag sie als Manipulation der Großwetterlage sehen, um die Menschheit in einen bestimmtes Verhältnis zu…

Weiterlesen

Der körperlichen Energiezentren werden in Yogi-Lehren als “Chakren” bezeichnet. Demnach ist alles im Fluss und so auch unser “Chi”, “Prana” oder auch “Lebensenergie”. Verschiedene Bezeichnungen meinen alle das gleiche. Feine Details machen in jeder Theorie den Unterschied. Für den ausreichenden Überblick sind folgende Infos für dich zusammengetragen: Chakren werden vom Schritt bis zum Scheitel in sieben Punkte aufgeteilt. Dabei wird jedem Chakra eine Besonderheit zugeordnet. Störungen im Chakra können körperlich durch Veränderungen der Gesundheit angezeigt werden. Soweit die Theorie. In der Praxis macht dies auch Sinn, da der damit verbundene Plazebo-Effekt die Aufmerksamkeit und damit wiederum verbundene Energie auf die jeweilige Stelle führt und behandelt. Es kann Linderung von Beschwerden bewirken. Wie genau das im Einzelnen funktioniert, dazu folgendes inspirativ und lehrreiches Video: Von unten nach oben:1. Wurzelchakra – Das Erd-Chakra – Erdung – LebenskraftBeckenboden, zuständig für unser Überleben – blockiert durch AngstWovor fürchtest du dich am meisten? Du musst…

Weiterlesen

20/93