Kräuterwanderung auf dem Hof Brinkmann

Viele Grüße aus dem Reich der Wildkräuter.

Es ist wirklich interessant, sich dem vermeintlichen Unkraut zu widmen. Die Vielzahl an wildwachsenden Heil- und Nutzkräutern ist immens. Deren Wirkungsweisen sind oftmals mehrdeutig und werden je nach Bedarf angepasst. Doch von wem? Einige Sorten wie Brennnessel und Löwenzahn sind uns alles bestens bekannt. Wirklich? Wusstest du, das diese Kräuter besondere Mengen an wichtigen Mineralien und Bitterstoffe bieten, die so umfassend und Bio-Verfügbar sind, was wohl kaum etwas anderes bieten kann? Geschweige denn wahre Heilkräuter wie Spitzwegerich, Schafgarbe oder Giftlattich, deren Inhaltsstoffe entspannend und schmerzlindernd sind. Letzterer ist allerdings mit etwas Vorsicht zu geniessen – er bietet Opiate, die eine bessere Wirkung als Paracetamol haben.

Aber alle Achtung bei Verwechslungen mit Doppelgängern! Esst nur Kräuter, wo ihr wirklich wisst, was es ist. Und dazu bieten Experten wie hier, zum Beispiel auf dem Bio Hof Brinkmann im Kreis Lippe, solch informativen Workshops mit Verkostung an.

 

 

 

 

 

 

 

Eine besondere Lektüre findet ihr hier:

 

  • English Version:

Many greetings from the realm of wild herbs.

It is really interesting to devote to the supposed weed. The variety of wild-growing medicinal and useful herbs is immense. Their modes of action are often ambiguous and are adapted as required. But by whom? Some varieties such as nettle and dandelion are all well known to us. For real? Did you know that these herbs offer special amounts of important minerals and bitter substances that are so comprehensive and bio-available, which can hardly be different? Let alone true medicinal herbs such as Spitzwegerich, Yarrow or Giftlattich, whose ingredients are relaxing and pain-relieving. The latter is, however, with some caution to enjoy – it offers opiates, which have a better effect than Paracetamol.

But all respect for duplicates! Eat only herbs, where you really know what it is. Experts such as here, for example at the Bio Hof Brinkmann in the district of Lippe, offer such informative workshops with tasting.

Eine Antwort auf „Kräuterwanderung auf dem Hof Brinkmann“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.